Sonntagskonzert in Adeje

Sonntagskonzert in Adeje

Donnerstag, März 30, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Ein kleiner Sonntagsabendtipp für den Süden Teneriffas ist eine Konzert sakraler Musik in der Gemeinde Adeje. Geistliche Musik in der Fastenzeit mit dem Titel “Per signum crucis” wird am Sonntagabend, 9. April, in der Pfarrkirche San Sebastián in Adeje, im Ortsteil La Caleta geboten. Die Kirche befindet sich in der Avenida Virgen de Guadalupe. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Analyse von Haiblut im Loro Parque

Analyse von Haiblut im Loro Parque

Mittwoch, März 29, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa Erstmals wird in Spanien eine Analyse von Haiblut durchgeführt, um die Gesundheit der Tiere zu kontrollieren. Die vier Zebrahaie, die zusammen mit anderen Arten im Haifischtunnel des Loro Parque in Puerto de la Cruz leben, sind darauf trainiert worden, auf eine im Wasser angebrachte Trage zu schwimmen. Dort gibt es Futter […]

Sakrales Kirchenkonzert in Santiago del Teide

Sakrales Kirchenkonzert in Santiago del Teide

Dienstag, März 28, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Am Samstag, den 8.April um 18.30 Uhr laden die Sopranistin und Flötistin Dr. Barbara Hebborn und der Organist Hans Peter Reiners in der Pfarrkirche San Fernando Rey in Santiago del Teide zum Konzert. Beide leben zumindest teilweise auf Teneriffa und freuen sich daran, ihr Publikum mit sakraler Musik zu erfreuen.

Wer beim Skat verliert, zahlt in die Tierschutzkasse

Wer beim Skat verliert, zahlt in die Tierschutzkasse

Montag, März 27, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Der Sonnabend Skat Club übergibt dem Tierschutzverein Asociación San Francisco de los Animales eine Geldspende in Höhe von 500 Euro. Von Dezember 2016 bis zum 11. März 2017 zahlten die Teilnehmer für jedes verlorene Spiel 50 Cent in die Kasse.Wir freuen uns gemeinsam diesen Betrag übergeben zu dürfen. Die Skatrunden hatten insgesamt 23 Teilnehmer, davon zwölf mit mehr als viier Serien und elf mit weniger als vier Serien, die an zwölf Spieltagen Ihre Tagessieger ermittelten. Mit einem Serienschnitt von 892 (24,77 Punkten pro Spiel) liegt das Spielniveau auf normaler Ebene, gewertet wurden Spieler mit mindestens vier Serien.

Kategorie: Teneriffa

„Die DST gehört nun weltweit zu der Spitze der Deutschen Auslandsschulen“

„Die DST gehört nun weltweit zu der Spitze der Deutschen Auslandsschulen“

Sonntag, März 26, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Nach einer einwöchigen Prüfung vom 6. bis zum 11. November 2016 vergaben die Inspektoren der Bund-Länder-Inspektion 2 (BLI) der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife erneut das begehrte Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“. Seit Februar 2017 liegt der Schule der offizielle Inspektionsbericht der BLI vor. Damit kann die DST wiederholt belegen, dass sie zu den besten Deutschen Auslandsschulen gehört und den umfangreichen und hohen Qualitätsansprüchen der externen Evaluation genügt. 15 Merkmale wurden mit den dazugehörenden Untermerkmalen untersucht. Die Inspektoren führten über 50 Unterrichtsbesuche und zahlreiche Interviews mit den verschiedenen Gremien der DST durch. Im Abgleich mit den schulischen Konzepten, Protokollen und einem Selbsteinschätzungsbogen der Schulgemeinschaft kamen sie zu folgendem Ergebnis:

Die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife konnte in 14 von 15 zu beurteilenden Merkmalen mit gutem bis hervorragendem Resultat abschließen. Obwohl sich die Anforderungsbedingungen bezüglich der Vergabe des Qualitätssiegels in der BLI 2 gegenüber der BLI 1 im Jahr 2010 verschärft haben, erhielten wir folgendes Teilergebnis: Während die DST in der BLI 1 im Jahr 2010 in nur 2 Untermerkmalen die maximale Punktzahl erreichen konnte, wurde der Schule im Jahr 2016 nun für 12 Kriterien eine herausragende Qualifikation bescheinigt.

NEU: Backgammon-Spielen in Puerto de la Cruz

NEU: Backgammon-Spielen in Puerto de la Cruz

Samstag, März 25, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Wem Schach zu anspruchsvoll ist und Kniffel zu langweilig, dem kann jetzt geholfen werden. Spielstrategie und Würfelglück kombiniert – das ist Backgammon, eines der ältesten Brettspiele der Welt. Was für Skat und Bridge schon lange existiert, soll es jetzt auch im Norden Teneriffas geben: ein wöchentliches Treffen zum Backgammon-Spielen für Anfänger und Fortgeschrittene (deutsch-englisch-spanisch).

Noche de Tapas y Vinos in Playa San Juan

Noche de Tapas y Vinos in Playa San Juan

Freitag, März 24, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Ein gastronomisches Erlebnis verspricht die Noche de Tapas y Vinos, also die Nacht der Tapa und des Weins, in Playa San Juan. Sie steigt am 25. März zwischen 19 Uhr und Mitternacht in der Avenida del Emigrante im Süden Teneriffas. Zwölf Restaurants bieten Tapas für einen oder zwei Euros an und neun Bodegas schenken ihren Wein zum Kosten aus. Auch das Gläschen Wein kostet nur einen Euro.

Sonntagskonzert in Puerto de la Cruz

Donnerstag, März 23, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Mit Klavierkonzerten am Sonntagmorgen bietet der Kulturverein Reyes Bartlet in Puerto de la Cruz ein attraktives Kulturprogramm an. Das nächste Konzert ist am 26. März. Es lädt der bekannte Künstler Javier Laso mit seinen Interpretationen ausgesuchter Werke des Komponisten Franz Liszt.

Arona Folk Festival – Folklore, Kunsthandwerk und Tapas

Mittwoch, März 22, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Teneriffa

Alle zwei Wochen, immer mittwochs und donnerstags, wird in Arona das Folk Festival gefeiert. Es findet auf der Plaza de La Pescadora in Los Cristianos statt. Es verspricht ein hautnahes Erleben der kanarischen Folklore und Lebensart. Dazu gehört natürlich traditionelle Hausmannskost und kanarischer Wein, aber auch das Kunsthandwerk mit vielen interessanten Souvenirideen. Und natürlich die traditionelle Folkloremusik. Kanarische Musikgruppen tanzen, singen und musizieren nach ihren alten, überlieferten Volksweisen. Es wird geschmettert, gewirbelt und heftig an den Timple-Saiten gezupft.

Modemacher Pedro Palmas reiste mit seiner Kollektion nach London   

Modemacher Pedro Palmas reiste mit seiner Kollektion nach London  

Dienstag, März 21, 2017 Noch kein Kommentar

Nachrichten / News Gran Canaria

Kürzlich reiste der kanarische Designer Pedro Palmas mit seiner Kollektion zur internationalen Modewoche nach London. Im luxuriösen „ME London Hotel“ stellte der Grancanario seine Modelle und seine Philosophie der internationalen Fachpresse vor. Pedro Palmas versteht sich als Designer für alle Frauen. Er entwirft Modelle für alle Typen. Die Frauen sollen sich in seiner Kleidung elegant, feminin und sinnlich fühlen.

Ältere Einträge